§ 30 SGB VIII Erziehungsbeistand, Betreuungshelfer

  • Der Erziehungsbeistand und der Betreuungshelfer sollen das Kind oder den Jugendlichen bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen möglichst unter Einbeziehung des sozialen Umfelds unterstützen und unter Erhaltung des Lebensbezugs zur Familie seine Verselbständigung fördern.

    1.597 mal gelesen

Ungelesne Beiträge