Eskalierende Kinder und Pädagogik "Systemsprenger"

      Eskalierende Kinder und Pädagogik "Systemsprenger"

      „Ein Kind ist für mich niemals Systemsprenger“
      Menno Baumann im Gespräch mit Timo Grampes

      Nora Fingscheidts Film „Systemsprenger“ hat die Schwierigkeiten um eskalierende Kinder eindrucksvoll ins öffentliche Bewusstsein gebracht. Der Pädagogikforscher Menno Baumann erklärt die komplexe Situation dahinter.

      „Systemsprenger“ – so heißt das mit vielen Preisen ausgezeichnete Spielfilmdebüt der Regisseurin Nora Fingscheidt, das seit seiner Weltpremiere auf der Berlinale 2019 für Aufsehen sorgt. Allein in Deutschland haben den Film über eine halbe Million Zuschauer gesehen, der für die Kategorie „bester internationaler Film“ ins Rennen um einen Oscar gehen soll.
      deutschlandfunkkultur.de/eskal…ir7zg6XF6X-HIXg9vQ04BrvK0
      Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist,

      kommt sicher ein Schaf gelaufen, das alles wieder runterfrisst.


    Ungelesne Beiträge