Mein Kind, Dein Kind

      Mein Kind, Dein Kind

      Christine vs. Yves : Ist die Dauerberieselung durch Fernsehen für Kinder schädlich - gerade bei Kindern mit ADHS - oder hilft sie im Gegenteil dem Betroffenen, ruhiger zu werden? Bei Christine und Yves aus gehen die Meinungen auseinander. ...


      tvnow.de/vox/mein-kind-dein-ki…/christine-vs-yves/player
      Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist,

      kommt sicher ein Schaf gelaufen, das alles wieder runterfrisst.


      Ich habe es über die Mediathek gesucht und komme nur auf TV Now, es sollte über den Link eigentlich richtig laufen. Ich glaube da wurde etwas geändert.
      Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist,

      kommt sicher ein Schaf gelaufen, das alles wieder runterfrisst.


      Nicht nur in DIESEM Forum....und nicht nur HIER "hakt" es öfter in der Kommunikation mit ihm.

      Er ist nicht das 1. Mal im TV...jeder wie er mag, aber wer fragt ob die Kinder DAS mögen?

      Unser JA hätte jedenfalls schwer was dagegen...und WIR auch!
      Lieben Gruß von Kathi :-]


      Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach ;-)
      Gerd Uhlenbrock
      Es ist schön das ihr das geschaut habt, aber zur Sache bei uns ist es nicht so das wir von morgens bis abends TV schaun und ja im Kinderzimmer ist ein TV aber nur Programme die Kinderfreundlich sind und der TV bericht wurde Falsch Dargestellt auch bei der Mutter in Berlin denn ihr Sohn hat alle 4 Wochen kontakt zum Vater.

      ADHS ist bei jeden Kind anders bei unsern ist es eben so bemerkten wirs beim Langen beobachten das TV auf ihn Beruhigend einwirkt. Ein Freund von uns deren Tochter ist bei TV am austicken.

      Ebenso Süsses ihr habt gesehen holte vom Schrank den Korb mit Süsses hier wird nur einmal am Tag dann was genommen die kleinen Schalen waren zu sehen und die Kinder dürfen sich diese mit 4-5 Dingen füllen und das gibt es bis 1h vorm Essen nur.

      Ebenso gab es von unserem ein Geschenk die gebastelkte Rolle wo wir die Familie zum Reiten und Poolbaden eingeladen haben wurde auch nicht gezeigt.

      auch das Kinder nicht immer gern Malen gibt es auch unser ist so einer daher nur diese Dunklen Farben.

      Medikament muss leider sein Elvance 30mg pro Tag und er kommt gut mit zurecht ,ohne würde er sich im Weg stehen und wir alle auf Zahnfleisch.
      Die die von euch solch Kinder haben wissen von was wir Reden und wir sind Gut in Behandlung und er hat ja noch viel mehr an Schäden die wir nicht offen sagten.
      ​Immer schön Locker BLEIBEN....
      lieblingsinsel-mallorca.de :liebesflagge:

      *kathi* schrieb:

      Nicht nur in DIESEM Forum....und nicht nur HIER "hakt" es öfter in der Kommunikation mit ihm.

      Er ist nicht das 1. Mal im TV...jeder wie er mag, aber wer fragt ob die Kinder DAS mögen?

      Unser JA hätte jedenfalls schwer was dagegen...und WIR auch!


      Hakt vielleicht bei dir das sehe ich als ANGRIFF gegen meine Person und Fordere dich auf dies zu Löschen ... wo ist den hier der FRANK denke er ist der Aufpasser....
      ​Immer schön Locker BLEIBEN....
      lieblingsinsel-mallorca.de :liebesflagge:
      Hallo Yves,

      es liegt mir völlig fern dich anzugreifen, aber löschen tu ich hier gar nix.
      Du sagst deine Meinung, lass mir meine!

      Es fällt auf, dass es in "deinen" Threads meist nach kurzer Zeit zu Unstimmigkeiten kommt...das und nix anderes meinte ich mit " haken"!

      Du bist schnell mit austeilen, einstecken ist nicht so deins oder?

      Ich bin seit 12 Jahren in vielen Foren zu unterschiedlichen Themen aktiv und wurde noch nie gesperrt ...noch nicht mal angemahnt.

      Ich bin ein geduldiger Mensch und nehme dir deine Beleidigung jetzt mal nicht übel

      Und da wir hier eben NICHT im Kindergarten sind gibbet auch keine Aufpasser...und Erzieher brauch ich auch nicht, bin schon gross

      Und ja, wir haben 2 PK mit ADHS, Bindungsstörung mit Enthemmung und einiges mehr.

      Schönen Sonntag
      Lieben Gruß von Kathi :-]


      Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach ;-)
      Gerd Uhlenbrock
      Ich bin auch der Meinung das wir hier alle schon GROSS sind und auch mal Kritik geübt werden darf.
      Deine Rechtfertigung (etwas weiter oben) zeigt mir, dass du dir schon bewusst darüber bist, das ein paar Dinge nicht so Erziehungskonform laufen.
      Auch ich habe die Meinung, das es für mich ein Problem darstellt, "meine" Kinder so öffentlich zu präsentieren und das war ja nicht der erste Fernsehauftritt.
      Jeder so wie er mag, meines ist es nicht.

      LG Ina
      Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist,

      kommt sicher ein Schaf gelaufen, das alles wieder runterfrisst.


      OT Yves:

      " Wir sind gute Eltern weil wir den Kindern ermöglichen in einer Familie und nicht im Heim aufzuwachsen"

      " Aus dem Gespräch mit Ch. könnte ich nichts für mich/uns mitnehmen"

      " Wir sind die perfekten Eltern für unsere Kinder"

      Dauerberieselung per TV/Medien zum runterkommen...abgesegnet vom Therapeuten...ist klar.

      Süßigkeiten gegen Untergewicht...empfiehlt sicher auch der Kinderarzt und der Zahnarzt sowieso.

      Da haben wir wohl komplett unterschiedliche Infos zu ADHS und unsere Ärzte keine Ahnung ❓

      Ich bin wirklich sprachlos
      Lieben Gruß von Kathi :-]


      Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach ;-)
      Gerd Uhlenbrock
      Ich kann immer nicht verstehen wie man von sich selber sooo überzeugt sein kann.
      Ich bin seit mehr als 10 Jahren Pflegemutter und wir haben 3 Kinder aufgenommen.
      Und dennoch hinterfrage ich immer wieder, ist das so richtig, erkenne ich das richtig oder gibt es einen anderen mögl. besseren Weg.
      Und ich denke Yve, so sollte es auch sein.
      "Ich hoffe immer noch, dass ich die Welt ein wenig besser verlasse, als ich sie vorgefunden habe."
      Jim Henson (* 1936)


      Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
      Albert Schweitzer :liebesflagge:
      Wie gesagt jedes Kind ist anders und ja im TV kommt immer alles anders RÜBER als man sagte zeigte wenn ihr es genau beobachtet könnt ihr die Fehler sehen denn schaut zum Thema im TV mit den Süssen. Und nein TV läuft hier nicht immer auch wenn TV im Kinderzimmer ist und ja wir Dürfen es sind Vormund und ja ich bin Kretikfähig wenn die Kretik entsp. ist.

      Meine Kinder müssen nicht mit Müll Spielen und Klamotten von A & V Tragen dafür bekommen wir als PE Geld vom Jugendamt und daher stellt sich mir die Frage nicht dort zu Kaufen . Auch diese Mutter hat das Geld da nicht kaufen zu müssen aber ihr ist Nachhaltigkeit wichtig und Bis nur haben wir dort weder Kräuter noch ausreichend Obst gesehen. Bei uns ist das Anders.
      ​Immer schön Locker BLEIBEN....
      lieblingsinsel-mallorca.de :liebesflagge:
      Hallo,
      mich persönlich hat erschreckt wie wenig die Menschen wirklich über ADHS wissen.
      Modekrankheit,Medikamente geben damit man als Eltern überleben kann.Da kann ich nur den Kopf schütteln.Ich finde döse Sendung daneben.Aus dem Grund,wenn ich Urteilen soll welche ADHS Familie nun überzeugender rüber kommt,dann informiere ich mich vorher über ADHS.
      Mein Urteil: totaler Blödsinn.
      Ich finde es nicht gut meine PK so vorzuführen,egal wie. Das fand ich schon schrecklich bei der Sendung mit der FrauSaalfang.
      Wenn Yves es für gut hält,ist es seine Sache.Ich hoffe er weiß das er dazu eine Genehmigung des JA und der leibl. Eltern benötigt.
      LG
      Chrissi
      Das schönste Kinderzimmer eines Kindes ist das Herz und das schönste Wohnzimmer die Zeit der Eltern
      Sehe ich ähnlich. Es ist jedem selbst überlassen, bei so einem Format (oder anderen) mitzumachen.

      Aber sich wundern,
      dass ja alles ganz anders dargestellt wurde, als es wirklich ist?
      dass das Fernsehen sein eigenes Drehbuch hat, eigene Schwerpunkte setzt? dass solche Sendungen auf Polarisierung beruhen?
      und dass die Menschen möglicherweise glauben, was sie da sehen?
      Sorry, aber das sind nun wirklich keine neue Erkenntnisse...

      Wer sich öffentlich macht, muss mit öffentlichen Reaktionen rechnen. Ob sie einem nun passen oder nicht.

      Deshalb macht es Sinn, vorher zu überlegen, ob man sich selber und die eigene Familie so im Focus haben will oder ob man auf die 5 Minuten (zweifelhaften) Ruhm eher verzichtet...
      Anfangs lieben Kinder ihre Eltern. Wenn sie älter werden, halten sie Gericht über sie. Bisweilen verzeihen sie ihnen.

      Oscar Wilde
      Nun kann euch Beruhigen wir haben Genemigung und ja wir Sprachen mit den Redakt. das wir es unmöglich gefunden haben das vieles Falsch dargestellt wurde und ich kann euch beruhigen ich sehe es wie viele von euch doch muss ich sagen ohne Berichte wie auch immer bekommen JÄ keine Leute die ein PK aufnehmen durch unsere Berichte in TV hat Berlin immer danach etliche neue PE bekommen nur Dazu. Und zum ADHS ich denke das wir seit 6j. sicher gut darüber bescheid wissen und auch gut mit Medik. eingestellt sind auch wenn es viele Gegner gegen Medis gibt. Doch oft geht es für diese Kinder nicht und daher ist es so bei uns und die Doses ist finden wir ausreichend und er kann Kind sein ohne das wir wie in den Anfangszeiten ein Schläfriges Kind mit Medik. hatten.
      ​Immer schön Locker BLEIBEN....
      lieblingsinsel-mallorca.de :liebesflagge:
    Ungelesne Beiträge