2015/04/20 "Die psychologische Begutachtung bei Pflegekindern - ein Seminar für psychologische Sachverständige, Richter, Anwälte, Verfahrensbeistände und Sozialarbeiter“

      2015/04/20 "Die psychologische Begutachtung bei Pflegekindern - ein Seminar für psychologische Sachverständige, Richter, Anwälte, Verfahrensbeistände und Sozialarbeiter“

      Termin: Montag, 20.04.2015, 10:00 – 17:00 Uhr
      Veranstaltungsort: Frankfurt a. M.
      Preis: 65 € pro Person
      Inhalt: Die Referenten untersuchen und diskutieren auf der Basis ihrer langjährigen Erfahrung als psychologische Sachverständige in Sorge- und Umgangsrechtsverfahren methodische und inhaltliche Fragen einer Begutachtung, die der besonderen Problematik von Pflegekindern Rechnung trägt.
      Referenten: Dr. Monika Nienstedt, Dr. Arnim Westermann, Dipl. Psychologen, Münster
      shop.stiftung-pflegekind.de/20…-pflegekindern-20-04-2015
      Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist,

      kommt sicher ein Schaf gelaufen, das alles wieder runterfrisst.


      und die, die jeden tag mit den kindern leben, sie begleiten, fördern, sich sorgen,
      die sind wieder nicht dabei. :kopfschüttel:

      warum suchen die, die an den hebeln sitzen nicht den austausch mit den PE sondern
      schmoren im eigenen saft. ich empfinde es als schlag ins gesicht und fühle mich
      ausgegrenzt und unwichtig. :daumenrunter:
      Lieben Gruß

      herzkind :winken:

      ich bin ein engel, und wenn man mir die flügel bricht, fliege ich auf meinem besen weiter
    Ungelesne Beiträge