Radiobeitrag Hilfe zur Selbstständigkeit - Familienersatz mit gewisser Distanz

      Radiobeitrag Hilfe zur Selbstständigkeit - Familienersatz mit gewisser Distanz

      Für minderjährige Flüchtlinge, die ohne ihre
      Eltern nach Deutschland kommen, übernimmt in der Regel übernimmt das
      Jugendamt oder ein Amtsgericht die Vormundschaft. Sie sind oft aber für
      zu viele Mündel zuständig, um sich wirklich kümmern zu können. Bei
      Privatpersonen ist das anders.



      Friederike Terhechte-Mermerhoglu wartet auf
      Jean-Pierre. Bis der junge Mann auftaucht, lässt sie die sechs
      Jugendlichen in dem kleinen Schulungsraum Tische und Stühle umbauen. Es
      ist Donnerstagabend, Vorbereitungskurs zum mittleren Schulabschluss, den
      Friederike für Mädchen und Jungs mit Migrationshintergrund anbietet. Im
      Hauptberuf arbeitet die 54-Jährige als Lehrerin an einer
      Ganztagsschule, den Kurs übernimmt sie ehrenamtlich. Ebenso wie die
      Vormundschaft für den zu spät kommenden Jean-Pierre. Seit zwei Jahren
      ist Friederike Terhechte-Mermerhoglu ganz offiziell für den 17-Jährigen
      aus Guinea zuständig.
      Hier könnt Ihr weiterlesen und den Podcast aufrufen: deutschlandradiokultur.de/hilf…ml?dram:article_id=277562
      Aus Liebe zum Wahnsinn
    Ungelesne Beiträge